Vorlesungen

Die nachfolgende Zusammenstellung stellt die aktuellen Vorlesungen mit den entsprechenden inhaltlichen Gliederungen vor. Diese Vorlesungen können auch im Rahmen von Weiterbildungsreihen, gegebenenfalls mit reduziertem Umfang, gehalten werden.

Grundlagen stochastischer Prozesse in der Kommunikationstechnik

Inhaltsverzeichnis

  1. Einleitung
  2. Theoretische Grundlagen stochastischer Prozesse in der Funktechnik
    1. Die Ableitung der FOKKER-PLANCK-Gleichung 
      1. Lösungsmethoden für die FOKKER-PLANCK-Gleichung 
      2. Beispiele von MARKOW-Prozessen 
        1. Der einfache Diffusionsprozeß 
        2. Der Gaußprozeß mit stationärer Verteilung 
      3. Die FOKKER-PLANCK-Gleichung im mehrdimensionalen Fall
    2. Die Ableitung der Gleichung für die aposteriori Dichtefunktion 
      1. Die aposteriori Dichtefunktion in der unsymmetrischen Form 
      2. Die aposteriori Dichtefunktion in der symmetrischen Form 
    3. Die Verwendung der aposteriori Dichtefunktion für Probleme des adaptivenEmpfangs 
      1. Die Entwicklung der aposteriori Dichtefunktion in einer Taylorreihe 
      2. Die Entwicklung der aposteriori Dichtefunktion durch Kumulantenfunktionen 
    4. Die Methoden des adaptiven Empfangs 
      1. Signalschätzung bei Verwendung linearer Systeme 
        1. Optimalfilterung 
        2. Interpolationsverfahren 
        3. Extrapolationsverfahren 
      2. Signalschätzung bei Verwendung nichtlinearer Systeme
  3. Funksysteme zur Nachrichtenübertragung 
    1. Analoge Modulationsverfahren 
      1. Verfahren mit Amplitudenmodulation 
      2. Verfahren mit Frequenzmodulation 
      3. Verfahren mit Phasenmodulation 
    2. Digitale Modulationsverfahren 
      1. Amplitudentastung 
      2. Frequenzsprungmodulation 
      3. Phasensprungmodulation 
      4. Mehrstufige Verfahren
    3. Vergleich der digitalen Modulationsverfahren
  4. Zusammenfassung und Schlußfolgerungen
Modulationsverfahren

Inhaltsverzeichnis

  1. Einleitung
  2. Analoge Modulationsverfahren
    1. Amplitudenmodulation
    2. Frequenzmodulation
    3. Phasenmodulation
  3. Digitale Modulationsverfahren
    1. Amplitudensprungverfahren
    2. Frequezsprungverfahren
    3. Kombinierte Modulationsverfahren
  4. Vergleich von Modulationsverfahren
Grundlagen bandgespreizter Übertragungsverfahren (Spread Spectrum Transmission)

Inhaltsverzeichnis

  1. Einleitung
  2. Grundlagen und Vorteile der Frequenzbandspreizung
  3. Frequenzsprungverfahren
  4. Chirpverfahren
  5. Direktsequenzverfahren
  6. Zusammenfassung und Vergleich der Verfahren
Grundlagen der Multiplex- und Zugriffs-Technologien

Inhaltsverzeichnis

  1. Einleitung
  2. Frequenzgeteilte Verfahren (Frequency Division Multiple Access - FDMA)
  3. Zeitgeteilte Verfahren (Time Division Multiple Access - TDMA)
  4. Codegeteilte Verfahren (Code Division Multiple Access - CDMA)
  5. Raumgeteilte Verfahren (Space Division Multiple Access - SDMA)
  6. Zusammenfassung und Vergleich der Verfahren
Grundlagen elektromagnetischer Wellen

Inhaltsverzeichnis

  1. Vorwort
  2. Das elektromagnetische Feld
    1. Das elektrische Feld
    2. Die magnetischen Feldgrößen
    3. Die Maxwell’schen Gleichungen
    4. Der Poynting’sch Vektor
  3. Die ebene Welle
    1. Die Wellengleichung der ebenen Welle
    2. Die schwach gedämpfte ebene Welle
      1. Ebene Welle im freien Raum
      2. Ebene Welle in verlustfreien Materialien
      3. Die Polarisation
      4. Der Wellenvektor
    3. Die stark gedämpfte ebene Welle
    4. Idealer Leiter
    5. Verlustleistung
  4. Geführte Wellen
    1. Bandleitung
    2. Koaxialleitung
    3. Hohlleiter
    4. Quasi-TEM-Wellenleiter
      1. Mikrostreifenleitung
      2. Koplanarleitung
  5. Antennen
    1. Sende-Empfangssysteme
    2. Der Hertz’sch Dipol
    3. Linearantennen
    4. Planarantennen
Einführung in die Mikrowellentechnik

Inhaltsverzeichnis

  1. Vorwort
  2. Grundlagen der Leitungstheorie
    1. Die verlustlose Leitung
    2. Die verlustbehaftete Leitung
    3. Der Reflexionsfaktor
  3. Das Smith-Diagramm
    1. Impedanztransformation
    2. Admittanztransformation
    3. Anpassungsnetzwerke
  4. Streuparameter (S-Parameter)
    1. Definition der Streumatrix
    2. Eigenschaften der Streumatrix
    3. Streumatrizen ausgewählter N-Tore
      1. Zweitor
      2. Dreitor
      3. Viertor
    4. Signalflußdiagramm
  5. Passive Integrierte Mikrowellenschaltungen
    1. Grundlagen
      1. Substratmaterial
      2. Herstellungsverfahren
    2. Diskontinuitäten von Mikrostreifenleitungen
    3. Passive Schaltungen mit Mikrostreifenleitungen
  6. Mikrowellenverstärker
    1. Stablität von Zweitoren
    2. Leistungsverstärkung von Zweitoren
    3. Entwurf von Transistorverstärkern
    4. Konzepte für Mikrowellenverstärker
  7. Zusammenfassung