Artikel

Kleiner einleitender Text.

IQ wireless Report Nr. 1   (Ausgabe1, Juni 2000, 1.Jahrgang)

Inhaltsübersicht

  • Seite 3:  Editorial 
  • Seite 4:  Wireless Local Loop Technologie, Prof.Dr.sc. Reinhard Schiffel
  • Seite 8:  Eröffnung, Marion Neuß
  • Seite10: Messebericht CeBIT, Marion Neuß
  • Seite11: Tagungsbericht, Prof.Dr.sc. Reinhard Schiffel
IQ wireless Report Nr. 2   (Ausgabe2, Dezember 2000, 1.Jahrgang)

Inhaltsübersicht

  • Seite 3:  Editorial 
  • Seite 4:  CDM-/CDMA für die Funkkommunikationstechnik Dr.-Ing. Klaus Jäckel
  • Seite 6:  Wireless Local Loop Technologie (Teil2), Prof.Dr.sc. Reinhard Schiffel
  • Seite10:  Tagungsbericht, Dipl.-Ing. Klaus Jaeger
  • Seite11:  Buchbesprechung, Prof.Dr.sc. Reinhard Schiffel
IQ wireless Report Nr. 3   (Ausgabe3, März 2001, 2.Jahrgang)

Inhaltsübersicht

  • Seite 3:  Editorial 
  • Seite 4:  System- und Technologievergleich von WIA/WLL-Systemen, Dr.-Ing. Klaus Jäckel
  • Seite 10:  Vergleich verschiedener WIA/WLL-Systeme
IQ wireless Report Nr. 4   (Ausgabe 4, August 2001, 2.Jahrgang)

Inhaltsübersicht

  • Seite 3:  Editorial 
  • Seite 4:  CDM-/CDMA für die Funkkommunikationstechnik (Teil2), Dr.-Ing. Klaus Jäckel
  • Seite 8:  Wireless Local Loop Technologien (Teil3), Prof.Dr.sc. Reinhard Schiffel
  • Seite14:  CeBIT 2001 - Resümee, Marion Neuß
  • Seite11:  Buchbesprechung, Prof.Dr.sc. Reinhard Schiffel
IQ wireless Report Nr. 5   (Ausgabe 5, Dezember 2001, 2.Jahrgang)

Inhaltsübersicht

  • Seite 3:  Editorial 
  • Seite 4:  Strahlsteuerung für WIA/WLL-Systeme, Prof.Dr.sc. Reinhard Schiffel, Dipl.-Ing. Klaus Jaeger
  • Seite 6:  "FireWatch" System für die automatische Waldbranderkennung, Dipl.-Ing. Günter Gräser
  • Seite 9:  Wireless Local Loop Technologie (Teil4), Prof.Dr.sc. Reinhard Schiffel
IQ wireless Report Nr. 6   (Ausgabe 6, März 2002, 3.Jahrgang)

Inhaltsübersicht

  • • Seite 3:  Editorial 
  • • Seite 4:  Tendenzen auf dem Gebiet der Funkkommunikation, Prof.Dr.sc. Reinhard Schiffel
  • • Seite 8:  "FireWatch" System dür die automatische Waldbranderkennung (Teil2), Dipl.-Ing. Günter Gräser
  • • Seite11:  Wireless Local Loop Technologie (Teil 5), Prof.Dr.sc. Reinhard Schiffel
Ingenieur der Kommunikationstechnik   (Ausgabe 1, 1997)

Thema: “Wireless Local Loop (WLL) - Technologien für die Teilnehmeranschaltung im Ortsnetzbereich”

Kurzfassung / Abstracts

Funktechnologien erlangen international eine zunehmende Bedeutung für die Anschaltung von Teilnehmern im Ortsnetzbereich. In dem Artikel wird eine Übersicht über die unterschiedlichen Wireless Local Loop (WLL) - Technologien gegeben. Ausgehend von der internationalen Entwicklung auf diesem Gebiet werden Parameter und Kennwerte für den Vergleich der verschiedenen eingesetzten Funktechnologien, wie zum Beispiel Dienstangebot, spektrale Effizienz, Verkehrswerte pro Teilnehmer u.a.dargestellt und eingehend erläutert. Auf dieser Grundlage erfolgt eine vergleichende Betrachtung ausgewählter Systeme.
Abschließend wird auf die absehbare perspektivische Entwicklung der WLL-Technologien eingegangen.

NET Zeitschrift für Kommunikationsmanagement 2/2000   (Jahrgang 54, Heft 2, 2000)

“Die Entwicklung der Fixed Radio Access (FRA) - Technologien und deren Einsatzmög-lichkeiten in Kommunikationssystemen”

Gliederung:

  1. Einführung
  2. Kennwerte und Parameter für den Vergleich der Systeme
  3. Vergleich der gegenwärtig vorhandenen Technologien
  4. Zusammenfassung und Schlußfolgerungen

NET Zeitschrift für Kommunikationsmanagement 9/2001   (Jahrgang 55, Heft 9, 2001)

Inhalt

  • Seite 3: Editorial 
  • Seite 4: Wireless Local Loop Technologie, Prof.Dr.sc. Reinhard Schiffel
  • Seite 8: Eröffnung
  • Seite10: Messebericht CeBIT
  • Seite11: Tagungsbericht, Prof.Dr.sc. Reinhard Schiffel
NET Zeitschrift für Kommunikationsmanagement 10/2001   (Jahrgang 55, Heft 10, 2001)
NET 10/2001

"Drahtlose Konkurrenz? - IEEE 802.16a – ein neuer Standard für die Datenübertragung"

Abstracts

IEEE 802.16 ist ein interessanter Ansatz zur schnellen Versorgung vonTeilnehmern mit TK-Diensten. Dietechnischen Parameter und Kenngrößen entsprechen einem fortgeschrittenen technischen Niveau. Esbleibt noch abzuwarten, inwieweitdie praktisch erreichbaren Parameter den propagierten Werten nahekommen. Die größte Herausforderung besteht aber in der Entwicklung kostengünstig herzustellender Geräte und Lösungen.

NET Zeitschrift für Kommunikationsmanagement 1/2005   (Jahrgang 59, Heft 1, 2005)

Inhalt

"Drahtlose Konkurrenz? - IEEE 802.16a – ein neuer Standard für die Datenübertragung"

Abstracts

IEEE 802.16 ist ein interessanter Ansatz zur schnellen Versorgung vonTeilnehmern mit TK-Diensten. Dietechnischen Parameter und Kenngrößen entsprechen einem fortgeschrittenen technischen Niveau. Esbleibt noch abzuwarten, inwieweitdie praktisch erreichbaren Parameter den propagierten Werten nahekommen. Die größte Herausforderung besteht aber in der Entwicklung kostengünstig herzustellender Geräte und Lösungen.